Fachbereich D

Liebe Studierende des Fachbereichs D,

der anstehende Bologna-Check 2013 bietet Ihnen erneut die Möglichkeit sich zur aktuellen Situation in Ihrem Studiengang zu äußern um aktiv an der Verbesserung von Studium und Lehre an der Bergischen Universität mitzuwirken.

Damit wir uns für Sie kontinuierlich verbessern können, sind wir nicht zuletzt auf ein direktes Feedback aus Ihren Reihen angewiesen. Oftmals werden uns Problemfelder erst dann bewusst, wenn wir darauf aufmerksam gemacht werden! - Hier kommen Sie ins Spiel!

Bis zum 30.11.2013 haben Sie die Möglichkeit, sich mit Anregungen, Verbesserungsvorschlägen und Kritik zu Ihrem Studium an uns zu wenden. Dazu stehen Ihnen folgende Wege zu Verfügung:

1. Schriftlich

Auf Ebene 12 in Gebäude T haben wir für Sie einen Briefkasten eingerichtet, in den Sie Ihre schriftlichen Eingaben einwerfen können. Dieser Trägt die Aufschrift „BOLOGNA-CHECK 2013“.

2. Per Mail

Gerne nehmen wir Ihre Anregungen und Kritiken auch per Mail entgegen. Hierzu schicken Sie einfach eine Mail an die/den Qualitätsbeauftragte(n) der jeweiligen Abteilung. Die Kontaktdaten finden Sie hier.

3. Persönlich

Die Qualitätsbeauftragten des FB D stehen Ihnen aber auch nach Terminabsprache und zu den jeweiligen offiziellen Sprechzeiten für ein vertrauliches Gespräch zur Verfügung.

Bitte bedenken Sie dabei, dass wir Ihrem Anliegen nur dann nachgehen können, wenn wir genau wissen worum und ggf. um wen es geht. Beschreiben Sie Ihr Anliegen deshalb so genau wie möglich.

Die von Ihnen gemachten Eingaben werden selbstverständlich alle streng vertraulich behandelt. Daten oder Namen werden nur mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Person weitergegeben.

Das QSL-Team des FB D freut sich auf Ihre Anregungen, Verbesserungsvorschläge und Kritiken!

Weitere Infos über #UniWuppertal: