Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Zentrale Beschwerdestelle

Das Rektorat hat eine zentrale Anlaufstelle für studentische Eingaben eingerichtet, die die Qualität der Lehre und Studienbedingungen betreffen und nicht innerhalb des Faches oder durch die dezentralen Qualitätsbeauftragten der Fakultäten gelöst werden können.

In der Regel bietet es sich an, zunächst mit den Qualitätsbeauftragten in den Fächern zu sprechen: Hier können Sie Ihre Nachricht eingeben.

 

Promovierende wenden sich bitte an das Zentrum für Graduiertenstudien (ZGS).

 

Kontaktmöglichkeiten und Sprechstundenzeiten:

schriftlich über das Kontaktformular

telefonisch: (02 02) 439 - 2917

per Fax: (02 02) 439 - 3365

Sprechstundenzeiten finden Sie hier.

 

Darüber hinaus ist Julia Frey Sprecherin im SprecherInnen-Team des "bundesweiten Netzwerks der Beschwerde- und Verbesserungsmanager_innen sowie Ombudspersonen" (kurz: BeVeOm) www.beveom.de